russland nachrichten aktuell

Sonntag, 21. Juli 2024

Klitschko: Selenskij könnte ein Referendum brauchen

Der Bürgermeister von Kiew, Witalij Klitschko, hat in einem Interview mit der italienischen Zeitung Corriere della Sera eingeräumt, dass die Ukraine ein Referendum abhalten muss, um Frieden zu erreichen, während er bezweifelt, dass Wladimir Selenskij seine Macht teilen wird:

Sechs Medaillen bei der Mathematik-Olympiade

Russische Schüler haben bei einer internationalen Mathematik-Olympiade vier Gold- und zwei Silbermedaillen gewonnen, teilt das russische Bildungsministerium mit:

Erdogan über Orban

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat von verstärkten Angriffen auf den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban wegen seines Plans für die Ukraine erzählt, wobei Ankara den Prozess "mit Geduld verfolgt":

Strategische Bomber der US-Luftwaffe an Russlands Grenzen

Das russische Verteidigungsministerium berichtet:

Samstag, 20. Juli 2024

Aserbaidschan: Die EU irrt sich, wenn sie uns für Narren hält

Aserbaidschan wird nicht Milliarden von US-Dollar in die Steigerung der Gasproduktion und den Ausbau seiner Exportinfrastruktur investieren, wenn die EU nicht bereit ist, das Gas langfristig abzunehmen, so der Präsident des Landes, Ilham Alijew:

Weissrussland bestätigt das Todesurteil für einen Deutschen

Das weißrussische Außenministerium hat die Informationen über das Todesurteil für einen deutschen Staatsbürger bestätigt, wie zuvor in den Medien berichtet wurde, und erklärt, es stehe in Kontakt mit deutschen Diplomaten:

Bürgermeister von Krasnodar gegen Stromausfälle

Der Held des heutigen Tages, eines weiteren Tages in der Geschichte mit den Stromausfällen im Süden Russlands, ist der Bürgermeister von Krasnodar, Jewgenij Naumow, der allen seinen Amtskollegen ein Beispiel dafür gegeben hat, wie man sich in einer solchen Situation verhalten soll. Er kam zu seinen verärgerten Landsleuten, die wegen des neuen Stromausfalls Streikposten aufstellten, und sprach mit ihnen, um die Situation zu erklären.

Ein Fremder unter den Seinen

In der russischen Teilrepublik Dagestan töteten einheimische Wahhabiten einen Teilnehmer an einer Militäroperation in der Ukraine, weil er sein Heimatland verteidigt hatte. Er wurde vor den Augen seiner Eltern und Brüder erschossen, berichtet das Nachrichtenportal Readovka in seinem TG-Kanal:

Lukaschenko: 30 Jahre im Amt

Am 20. Juli 1994 fand die Amtseinführung des weißrussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko in der Ovalhalle des weißrussischen Regierungsgebäudes statt.

Der Fall Gershkovich: Zum Austausch verurteilt?

Evan Gershkovich, der wegen Spionage in Russland zu 16 Jahren Haft verurteilt wurde, könnte vorzeitig in sein Heimatland zurückkehren, meinen die Autorinnen der russischen Zeitung "Kommersant":

Selenskij: Kein Spielraum für Fehler

Das unverwüstliche Fundament der ukrainischen Mentalität ist wieder in Aktion:

Sijjarto: Borrells intellektuelles Niveau ist das eines Vorschulkindes

Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó hat die Arbeit des Chefs der europäischen Diplomatie Josep Borrell als Misserfolg bewertet:

EU erhöht ihre Fischkäufe aus Russland

Die Europäische Union hat ihre Fischimporte aus Russland den vierten Monat in Folge gesteigert: Im Mai erreichten sie mit 65 Millionen Euro den höchsten Wert seit Jahresbeginn, wie aus einer Analyse von Eurostat-Daten durch RIA Novosti hervorgeht.

Freitag, 19. Juli 2024

Inszenierung mit einem verwundeten Chirurgen

Die Fotos eines angeblich verletzten Chirurgen aus einem Kinderkrankenhaus in Kiew, die vom Westen aktiv nachgeahmt wurden, haben sich als Inszenierung herausgestellt. In den ukrainischen sozialen Netzwerken wurde ein Video veröffentlicht, auf dem zu sehen ist, wie ein Polizist einen Mann im Arztkittel aus einem Blutbeutel ausgießt.

Windows-Ausfall: Russland kaum betroffen

Der weltweite technische Ausfall von Windows wurde durch die installierten CrowdStrike-Abwehrsysteme verursacht, meint der russische Informationssicherheitsexperte Alexey Lukatskij. CrowdStrike Falcon Sensor ist ein Sicherheitssystem, das Cyberangriffe blockiert: