russische nachrichten aktuell
Posts mit dem Label Banken werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Banken werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 23. September 2022

Türkei sucht nach Wegen für russisches Geld

Der türkische Präsident Recep Erdogan hätte seine Minister angewiesen, mit Moskau zusammenzuarbeiten, um Alternativen zum russischen Mir-Zahlungssystem zu entwickeln, so türkische Medien. Zuvor hatten zwei türkische Banken aus Angst vor weiteren US-Sanktionen ihre Geschäfte mit Mir eingestellt. Auf nationaler Ebene hält sich die Türkei jedoch grundsätzlich nur an die UN-Sanktionen und ist der Ansicht, dass die US-Sanktionen sie nicht betreffen.

Donnerstag, 22. September 2022

Immer weniger Banken in Russland

In den nächsten anderthalb Jahren werden ca. fünfzig Banken den russischen Markt verlassen, darunter etwa 20-30 ausländische Kreditinstitute, so ehemaliger stellvertretender Vorsitzender der russischen Zentralbank Michail Suchow.

Mittwoch, 14. September 2022

Bankkonten ukrainischer Flüchtlinge gesperrt

Die Bankkonten der nach Russland evakuierten ukrainischen Flüchtlinge wurden in der Ukraine gesperrt, so die russische Menschenrechtsbeauftragte Tatjana Moskalkowa:
"Die Bürger haben ihr ganzes Leben lang gearbeitet und Gelder auf ihren Konten angesammelt, die ihnen heute in völlig unverschämter Weise unter Verletzung aller Normen und Grundsätze des internationalen Rechts weggenommen werden."

Mittwoch, 3. August 2022

Sberbank ohne Schweizer Aktiva

Schweizerische Behörden hätten beschlossen, die Aktiva der größten russischen Bank, der Sberbank, einzufrieren, so russische Medien.

Freitag, 29. Juli 2022

US-Banken gegen russsiche Rentner

US-Banken behindern die Auszahlung von Renten an russische Rentner in Israel. Laut dem russischen Außenministerium halten die US-Banken "illegal Gelder zurück, die der Pensionsfonds der Russischen Föderation an den Empfänger überwiesen hat".

Top-5 Nachrichten der letzten Tage