russische nachrichten aktuell

Freitag, 18. März 2022

Legalisierung der Parallelimporte

Der russische Föderale Antimonopoldienst teilt mit, er habe mit Internethandelsunternehmen über die Legalisierung von Parallelimporten (Wareneinfuhr ohne die Genehmigung des Rechtsinhabers) gesprochen:
"Die Legalisierung von Parallelimporten unter den gegenwärtigen Bedingungen wird dazu beitragen, die Zahl der Wirtschaftssubjekte, die Waren nach Russland einführen, zu erhöhen. Dies wird es ermöglichen, den heimischen Markt mit den von den Verbrauchern benötigten Waren zu sättigen".

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage