russische nachrichten aktuell

Montag, 13. Juni 2022

Video: Folgen des Beschusses eines Entbindungsheims in Donezk

Video aus dem Donezker Entbindungsheim: Zu sehen sind Schäden, die durch den realen Beschuss der Stadt durch die ukrainischen Streitkräfte entstanden sind.


2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der 8 Jahre lange Terror gegen die Bevölkerung von Donezk muss endliche ein Ende haben. Vielleicht fehlt nur das richtige Zeichen. Ein paar richtige Einschläge in Kiew mit einem "Irrläufer" dabei. Die GPS-Daten der Botschaft sollten doch nicht das Problem sein. Die Sympathie der Chinesen hättet ihr auf jeden Fall (1999 Belgrad). Wäre ja keine Absicht ;-)

Anonym hat gesagt…

Im Gegenzug zur effektiven französische Tötungsmaschine CEASAR könnte eine nicht so "effektive" Präzisionsrakete der RF von der Bahn abkommen und die französische Botschaft schrumpfen. Fairer Ausgleich würde ich sagen...

Top-5 Nachrichten der letzten Tage