russische nachrichten aktuell

Montag, 13. Juni 2022

Donezk wieder unter massivem Beschuss

In Donezk passiert gerade jetzt etwas sehr Schlimmes: Die Stadt steht unter massiven Beschuss, die ukrainischen Streitkräfte haben bereits mindestens 80 Granaten auf Donezk abgefeuert. Die Einwohner lassen ihre Fahrzeuge auf der Straße stehen und flüchten in unterirdische Schutzräume, insbesondere in Unterführungen. Die Straßen sind innerhalb weniger Minuten menschenleer.


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Den USSkrainern, die das anrichten, müsste die russische Armee doch endlich den Arsch wegschiessen können, oder?
Donezk hat genug gelitten unter diesem Faschistenpack. ;-((

Top-5 Nachrichten der letzten Tage