russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 27. Januar 2022

Reserven Russlands auf Allzeithoch

Internationale Reserven Russlands beliefen sich am 21. Januar auf 639,6 Mrd. USD, wie die Zentralbank Russlands in ihrer Erklärung mitteilt. Zuvor, am 14. Januar, betrugen die Reserven 638,2 Mrd. USD. Damit erhöhte sich das Volumen um 1,4 Milliarden Dollar und aktualisierte damit den historischen Rekord. Diese Rücklagen stellen hochliquide finanzielle Vermögenswerte dar, die von der russischen Zentralbank und der russischen Regierung verwaltet werden.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage