russische nachrichten aktuell

Sonntag, 28. November 2021

In Nowgorod bleiben 4.500 Einwohner wegen Schneefälle ohne Strom

In der Region Nowgorod (Nordwestrussland) bleiben 4.500 Einwohner aufgrund starker Schneefälle ohne Strom. Der Schnee haftete an den Drähten und riss sie ab. Außerdem wurden einige Stromleitungen durch umgestürzte Bäume beschädigt. Achtundvierzig Elektriker-Teams sind im Einsatz, um die Folgen der Schneefälle zu beseitigen.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage