russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 15. Dezember 2021

Umfrage: Russen über Ostukraine-Konflikt

Fast 80 Prozent der Russen schließen den Ausbruch eines Krieges zwischen Russland und der Ukraine nicht aus. Dies geht aus einer Umfrage des Levada-Zentrums (das in Russland als ausländischer Agent anerkannt ist) hervor.
Drei Prozent der Russen glauben, dass ein Krieg unausweichlich ist. Einer von drei Befragten (36 %) hält dies aber für wahrscheinlich. Weitere 38 % der Russen halten ihn für wenig wahrscheinlich. Nur 15 % der Bürger schließen einen Krieg mit der Ukraine völlig aus.
Die Hälfte der Befragten bezeichnet die USA und andere NATO-Länder als Verursacher der Eskalation des Konflikts im Südosten der Ukraine. 16 % sind der Meinung, dass die Ukraine selbst die Schuld an der Eskalation trägt, 3 % geben den selbsternannten Republiken Donezk und Lugansk die Schuld, und 4 % machen Russland dafür verantwortlich.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage