russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 28. April 2022

Russland: Fokus auf Cholera-Prävention

Der russische Föderale Dienst für die Überwachung des Schutzes der Verbraucherrechte und des menschlichen Wohlergehens hat den russischen Regionen empfohlen, die Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung der Cholera in Russland zu verstärken. Den Regionen wird empfohlen, "die Bereitschaft der Krankenhaus- und Laboreinrichtungen sicherzustellen, den Bedarf an antibakteriellen Medikamenten und Rehydrierungsmitteln zu berechnen und Maßnahmen zu ergreifen, um für den Übergang zu einem strengen Anti-Epidemie-Regime in Krankenhäusern für Infektionskrankheiten gerüstet zu sein".

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

U-SS-A:
- Agent Orange in VIETNAM-Überfall.
Zigtausende Opfer bis heute !
- Uranmunition im JUGOSLAWIEN-Bombardement und IRAK-Überfall.
Zigtausende Opfer ohne Entschädigung.

Das sind die wahren "Menschenfreunde" und Verteidiger der "Demokratie" aus der USS-Oligarchie.

Man bereitet sich besser vor auf die nächste Schweinerei, ausgebrütet im Pentagon und der City of London ohne jede Skrupel.
Ausgeführt durch willfährige Vasallen der NATerrOr-Massenmörder.

Anonym hat gesagt…

Kolloidales Silberwasser zur Desinfektion zufügen, völlig ungiftig, lange anhaltend.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage