russische nachrichten aktuell

Sonntag, 8. Mai 2022

NATO-Zerstörung in 30 Minuten

Im Falle eines Atomkriegs würde Russland die NATO-Länder in einer halben Stunde vernichten, sagte Dmitrij Rogosin, Generaldirektor der russischen Raumfahrtbehörde, in seinem Telegramm-Kanal. Zugleich betonte er, dass Russland einen solchen Krieg nicht zulassen dürfe, da seine Folgen den Zustand der Erde beeinträchtigen würden. "Daher müssen wir diesen wirtschaftlich und militärisch stärkeren Feind mit konventionellen Waffen besiegen", schrieb Rogosin.

6 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

...diesmal bitte nicht an der Elbe stehen bleiben, sondern erst an der Atlantikküste!

Anonym hat gesagt…

👍

Anonym hat gesagt…

Ich denke, daß man solchen Aussagen grundsätzlich unterlassen sollte.

Anonym hat gesagt…

Wieso, die EntnaZifizierung ist doch erklkärtes Ziel der Sonderoperation und ganz offensichtlich hat das in einigen Teilen Europas nicht geklappt, bzw. wurde das wohl sogar aktiv verhindert.
Wohin dieser Irrsinn bereits mehrfach (!!!) geführt hat, könnten die heutigen Protagonisten aus der Geschichte lernen, wenn sie es denn wollten. Ganz offenbar befinden wir uns aber inmitten eines erneuten Anlaufes zum nächsten Versuch und das zeigt, dass man weder aus der Geschichte, noch aus den eigenen Fehlern lernen will.

Die Damen und Herren Kriegstreiber und Profiteure solcher Entwicklungen dürfen von ihrem versprochenen Platz an der Sonne im kalifornischen Süden der USA aus träumen. In Europa, dass mit seinem Bevölkerungs- und Interessenreichtum existiert, ist Frieden untereinander und ein Interessenausgleich auf respktabler Augenhöhe der einzig gangbare Weg!

Anonym hat gesagt…

Leider wäre das auch das Ende Russlands.

Anonym hat gesagt…

Leider hat der Kapitalismus immer das Totalitäre als 'Endziel'. Daher heißt diese Aussage im übertragenen Sinne, dass der gesamte MIC in Europa, GB und USA denazifiziert werden muss, d.h. abgeschafft gehört. Kein Wunder also, dass Biden so angestrengt alle verwirrt, ist der MIC doch sein Mäzen...

Top-5 Nachrichten der letzten Tage