russische nachrichten aktuell

Montag, 15. August 2022

Duma-Chef über ukrainischen Staatshaushalt

Die Ukraine gibt mehr Geld für das Militär aus, als sie an Steuern einnimmt, behauptet der Chef der russischen Staatsduma Wjatscheslaw Wolodin. Die Steuereinnahmen der Ukraine machten nur 40 Prozent des Staatshaushalts aus, während mehr als 60 Prozent der öffentlichen Gelder in die Finanzierung der Militäroperationen fließen würden. Das monatliche Defizit betrage somit 5 Milliarden Dollar, so Wolodin:
"Ohne Hilfe aus Washington und Brüssel kann Kiew seinen Verpflichtungen gegenüber seinen Bürgern nicht mehr nachkommen".

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage