russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 25. November 2021

Beamte wegen Folter und Vergewaltigung angeklagt

In der Zentralstelle des russischen föderalen Strafvollzugsdienstes sind 15 Beamte wegen Folter und Vergewaltigung von Sträflingen angeklagt worden. Zwei Mitarbeiter wurden entlassen.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage