russische nachrichten aktuell

Montag, 6. Dezember 2021

Kampfhandlungen in der Ostukraine möglich

Situation im Donbass verschlechtert sich zunehmend. Es kann zu Kampfhandlungen kommen, so der Chef der Donezker Volksrepublik Puschilin:"Was eine mögliche Wiederaufnahme der Kampfhandlungen in vollem Umfang betrifft, so ist diese Aussicht leider ziemlich real, wenn man bedenkt, was wir in Erklärungen nicht nur aus der Ukraine, sondern auch von westlichen Partnern hören", sagte Puschilin bei einem Treffen mit Bürgeraktivisten und Journalisten in Moskau.
Die Anzahl der Waffen und des Personals, die in die Konfliktzone verlegt wurden, zeige, dass die Ukraine bereit sei. "Ob es eine politische Lösung geben wird, werden wir sehen. Wir für unseren Teil machen uns natürlich bereit... unsere Einheiten sind in Alarmbereitschaft. Nicht nur jetzt, sondern während des gesamten Konflikts erwarten wir alles von der Ukraine", fügte der DNR-Chef hinzu.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage