russische nachrichten aktuell

Samstag, 29. Januar 2022

Putins soziale Anweisungen

Putin hat die Regierung angewiesen, bis zum 1. Mai Vorschläge zur Registrierung von Bürgern ohne festen Wohnsitz sowie zur Zahlung von Renten und medizinischer Hilfe an diese Personen vorzulegen. Außerdem wies der Präsident an, dass russische Staatsbürger, die in den Volksrepubliken Donezk und Lugansk leben, das Recht erhalten, Sozialleistungen über das russische Online-Portal der Staatlichen Dienste zu beantragen, ohne dabei ihren Wohnsitz anmelden zu müssen. Außerdem wies Putin an, ihm über die Einrichtung eines Registers für gefährliche Inhalte im Internet zum Schutz der Kinder kurzzeitig zu berichten.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage