russische nachrichten aktuell

Dienstag, 1. Februar 2022

Vorbereitung auf US-Sanktionen

US-Unternehmen, die in Russland tätig sind, bereiten sich auf harte Sanktionen des Weißen Hauses gegen Moskau vor. Ein US-amerikanisches Finanzunternehmen teilte dem Wall Street Journal mit, es habe mehrere Wochen damit verbracht, mögliche Sanktionen zu analysieren und Szenarien zu planen, da es Geschäfte mit großen russischen Banken, darunter VTB und Sberbank, tätigt. Das Weiße Haus wies darauf hin, dass beide Finanzinstitutionen im Falle eines russischen Einmarsches in der Ukraine Restriktionen zu befürchten hätten.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage