russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 16. März 2022

Russisches Verteidigungsministerium über Evakuierung aus Mariupol

Die russischen Streitkräfte haben innerhalb von 24 Stunden über 31.000 Bürger aus Mariupol evakuiert. Die geretteten Bewohner sprechen von den massenhaften Gräueltaten und Verbrechen der ukrainischen Nationalisten. 99 % der aus Mariupol evakuierten Zivilisten haben den Wunsch geäußert, nach Russland und in die von den russischen Streitkräften kontrollierten Gebiete zu gehen.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage