russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 6. April 2022

Auto rammt russische Botschaft in Rumänien

In Bukarest rammte ein Auto den Zaun der russischen Botschaft und fing Feuer, der Fahrer kam dabei ums Leben. Der rumänische Fernsehsender Digi24 berichtete unter Berufung auf mit den Ermittlungen vertraute Quellen, dass es sich nicht um einen Unfall gehandelt habe. Bevor er starb, rief der Fahrer den Botschaftswächtern noch etwas zu.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage