russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 7. April 2022

Neue Sanktionen gegen russische Banken

Die USA haben ihre Sanktionen gegen die größten staatlichen und privaten Banken Russlands, die Sberbank und die Alfa Bank, ausgeweitet. Sechs systemrelevante Banken in Russland stehen nun auf der schwarzen Liste Washingtons, insgesamt sind es mehr als zehn. Die private Moskauer Kreditbank ist unter britische Sanktionen geraten. Die neuen Beschränkungen könnten die Schließung von Korrespondenzkonten auch bei europäischen Banken und den Verlust von Partnern zur Folge haben.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage