russische nachrichten aktuell

Sonntag, 1. Mai 2022

Ermittlungsmaßnahmen in Donbass

Das russische Ermittlungskomitee nimmt systematisch die Fakten des Völkermords auf dem Gebiet der Ostukraine auf, um sie dem entsprechenden Strafverfahren beizufügen. Insbesondere in der Stadt Schastje in der Volksrepublik Lugansk haben die russischen Ermittler bereits Zeugenaussagen von mehr als 1.000 Anwohnern erhalten. Ein Video zeigt, wie eine 81-jährige Anwohnerin auf den Ruinen ihres eigenen Hauses befragt wird.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage