russische nachrichten aktuell

Freitag, 27. Mai 2022

Riesenstau an russisch-georgischer Grenze

Seit mehreren Monaten gibt es an der russisch-georgischen Grenze einen kilometerlangen Stau aus Lastwagen. Auf beiden Seiten der Grenze gibt es Tausende von Autos, und die Wartezeit für ein Auto in der Warteschlange kann bis zu 30 Tagen betragen. Einer der Gründe dafür sind die Sanktionen: Die EU hat russischen und weißrussischen Spediteuren den Grenzübertritt untersagt, so dass die Transitrouten über Georgien und die Türkei für viele Lkw-Fahrer zu einer alternativlosen Option geworden sind.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage