russische nachrichten aktuell

Samstag, 4. Juni 2022

Bauboom in Russland

Der Bauboom in Russland hält seit vielen Jahren an. Er wird weder von wirtschaftlichen noch von politischen Turbulenzen wesentlich beeinflusst. Von Januar bis April 2022 wurden 37,5 Millionen Quadratmeter Wohnimmobilien in Betrieb genommen, gegenüber 23,7 Millionen Quadratmetern im Jahr 2021 (damals ein Rekord für die ersten vier Monate des Jahres). Der Beginn des Jahres 2022 ist dreimal besser als im Zeitraum 2007-2014. Wohnimmobilienbranche ist eines der am stärksten lokalisierten Segmente der russischen Wirtschaft, in dem die Konzentration der russischen Hersteller am höchsten ist.

Inbetriebnahme von Wohnungen in Russland
Diagramme: Inbetriebnahme von Wohnungen in Quadratmetern pro Jahr (links) und im 1. Quartal eines jeden Jahres (rechts).

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage