russische nachrichten aktuell

Sonntag, 12. Juni 2022

Besser in russischer Gefangenschaft als in der Heimat

Russische Ombudsfrau für Menschenrechte Tatjana Moskalkowa:
Mütter ukrainischer Häftlinge bitten darum, dass ihre Söhne nicht in ihr Heimatland zurückgeschickt werden. Die Frauen fürchten um das Leben ihrer Kinder und bitten um Hilfe. Auch die Gefangenen selbst richten solche Beschwerden an das Büro der russischen Ombudsfrau für Menschenrechte. Das russische Verteidigungsministerium wird darüber entscheiden.
Quelle

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Solche Meldungen sucht man vergebens in der Westpresse - passt einfach nicht ins Bild!
Was nicht passt, wird ignoriert und als Lüge bezeichnet.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage