russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 8. Juni 2022

Ermittlungszwecken zuliebe

Mehr als 1.000 ukrainische Soldaten und ausländische Söldner, die sich in Mariupol ergeben hatten, wurden zu Ermittlungszwecken bereits aus dem Donbass nach Russland überstellt.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ab in die Taiga ins Berkwerk mit dieser elenden Faschistenbrut.

Anonym hat gesagt…

Absolut vernünftige Vorgehensweise, hierzuland Wunschdenken!

Top-5 Nachrichten der letzten Tage