russische nachrichten aktuell

Freitag, 3. Juni 2022

Russland gibt kein Edelgas mehr

Russland hat dem Regierungserlass zufolge Exporte von Edelgasen, darunter Neon, bis Ende des Jahres eingeschränkt. Zu derartigen Inertgasen gehören auch Argon, Helium und andere. Sie werden aktiv zur Herstellung von Halbleitern verwendet, die wiederum zur Herstellung von Mikrochips eingesetzt werden. Russland liefert bis zu 30 % des Weltverbrauchs an Neon.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage