russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 16. Juni 2022

Selbstmörderische Entscheidungen der EU

Aus einem Interview mit der Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Sacharowa:

Das Hauptproblem, das heute akuter ist als je zuvor, ist die Souveränität der Europäischen Union und jedes ihrer Mitgliedstaaten. Heute treffen die EU-Länder selbstmörderische Entscheidungen in Bezug auf die Lieferung von Waffen an das Kiewer Regime. Waffen sind das Ziel von Kriminellen, Terroristen und Extremisten aller Art. Es gibt immer eine Jagd nach Waffen. Das Kiewer Regime hat jedoch nichts unter Kontrolle, nicht einmal sich selbst. Das zeigt sich an Selenskij und völliger Verwirrtheit seiner Aussagen. Wir gehen also davon aus, dass es dort keine staatliche Kontrolle über die Verbreitung von Waffen gibt. Wohin gehen diese Waffe dann? Sie gehen zurück in die EU. Europa begreift das nicht, obwohl es eine Reihe von Terroranschlägen hinter sich hat und die hohe Kriminalitätsrate nicht bekämpfen kann. Dies ist nur ein Beispiel, aber solche Vorgehensweisen der EU werfen generell die Frage auf, ob es möglich ist, mit EU-Ländern auf lange Sicht Beziehungen zu unterhalten, gerade in strategischer Richtung. Ob diese Länder solche Entscheidungen selbst treffen? Ich glaube nicht. Es steckt sicherlich jemand dahinter. EU-Brüssel ist bereits dem NATO-Brüssel untergeordnet. Und wir wissen sehr wohl, wer an der Spitze der NATO steht...

4 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

"Und wir wissen sehr wohl, wer an der Spitze der NATO steht..."
Das Geld, die Bankster, die Juden, hinter den Washington DC Marionetten?

Anonym hat gesagt…

Na, na, na, was sagen (schreiben) Sie denn da, ... die Juden...!

Wisse, der Jude ist immer Opfer, ob er betrunken gegen eine Mauer fährt oder sich in selbstmörderischer Absicht von einer Klippe stürzt, er ist Opfer.

Anonym hat gesagt…

Wem genau gehören BLACKROCK, VANGUARD etc.....?
Und deren Schachtelgesellschaften.....

Denn denen gehören die Aktienmehrheiten aller grossen Konzerne.
Weltweit.
Von dort kommen die Befehle an die Leitungen der Gesellschaften,
Ausnahmen in China und RU.

Anonym hat gesagt…

Nur Sachwerte sind Wahres, möglichst mobile Sachwerte natürlich! So wie elektronische Bauteile, Metalle, alles um Energie und Treibstoffe usw.
Wer weiß denn, was für einen Schwachsinn sich Klabauterbach für den Herbst wieder ausdenkt. Jetzt, nachdem der österreichische Gesundheitsminister Ermächtigungsverordnungen a la Hitler erlassen bekommen hat, die die Verfassung ganz aushebeln.
Oder die Habeck-Mafia?
Oder die Zensus-Mafia, die uns ganz enteignet. Zum Glück gibt es dagegen schon Artikel 36 der verfassunggebenden Versammlung Deutschland.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage