russische nachrichten aktuell

Dienstag, 22. November 2022

Wiederaufnahme der Transporte mit Lateinamerika

Die russische FESCO Transport Group führt derzeit Gespräche mit Handelsketten, um Transporte von Lateinamerika zu den russischen Häfen Ust-Luga und Bronka an der Ostsee einzurichten. Das Projekt zur Wiederaufnahme der Verkehrsverbindungen mit den lateinamerikanischen Ländern entstand nach dem Weggang von Maersk und anderen großen Reedereien.

2 Kommentare:

  1. Der Westen will nix mehr verdienen mit dem Rest der Welt und seine Transport Unternehmen werden schrumpfen.

    AntwortenLöschen
  2. Weiter so! Nie wieder Kolonialismus und Nazismus und Faschismus! Die Völker aller Länder sind der Souverän und müssen es auch bleiben!

    AntwortenLöschen

Top-5 Nachrichten der letzten Tage