russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 3. Februar 2022

Stellungnahme der Deutschen Welle

Stellungnahme der Deutschen Welle:
Die Maßnahmen der russischen Behörden gegen den Fernsehsender seien nicht nachvollziehbar und stellen eine Überreaktion dar. Die Sendungen würden fortgesetzt, bis ein offizieller Bescheid über die Schließung eintrifft. Die von Moskau angekündigten Maßnahmen würden angefochten, und es würden rechtliche Schritte eingeleitet.
Quelle

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage