russische nachrichten aktuell

Sonntag, 20. März 2022

Aktivitäten russischer Raketentruppen in letzten Stunden

Am Abend des 19. März und am Morgen des 20. März wurden Angriffe mit präzisionsgelenkten Langstreckenwaffen auf die ukrainische militärische Infrastruktur durchgeführt. Kalibr-Marschflugkörper wurden vom Schwarzen Meer aus abgeschossen und trafen ukrainische Reparaturwerkstätten für Panzerfahrzeuge. Außerdem wurden Kalibr-Marschflugkörper aus dem Kaspischen Meer und Kinschal-Raketensysteme mit Hyperschall-Luft-Ballistikraketen aus dem Luftraum über der Krim abgeschossen, wodurch ein Lager für Treib- und Schmierstoffe der ukrainischen Streitkräfte in der Region Nikolajew zerstört wurde. Dieser Stützpunkt war der Hauptlieferant von Treibstoff für ukrainische Panzerfahrzeuge in südukrainischen Regionen, so das russische Verteidigungsministerium.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage