russische nachrichten aktuell

Sonntag, 20. März 2022

Ukrainische Flüchtlinge in Lettland

Video aus der lettischen Hauptstadt Riga. Eine Frau erzählt über ukrainische Flüchtlinge in Lettland:
Die Flüchtlinge aus der Ukraine sind hier in Riga sehr aggressiv, vor allem gegenüber alten Menschen und Frauen. Neulich wurde ein Wachmann in einem Einkaufszentrum zusammengeschlagen. Auch ein 70-jähriger Lette wurde verprügelt. Sein "Fehler" war, dass er die Ukrainer auf Lettisch zur Ordnung rief, sie ihn aber nicht verstanden. Dann wiederholte er seine Bemerkung auf Russisch, wofür er geschlagen wurde. Auch eine junge russischsprachige Frau mit einem Kind wurde angegriffen. Die Tasche mit den Papieren wurde ihr weggenommen und das Kind mit Pfeffergas besprüht.
Die Frau in dem Video ruft die Einwohner Rigas auf, sich zusammenzuschließen, Fälle von Straftaten ukrainischer Nationalisten in den sozialen Medien zu posten. Sie fordert auch lettische Männer auf, sich aktiv gegen ukrainische Täter in Lettland zu wehren.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage