russische nachrichten aktuell

Montag, 18. April 2022

Appell vom britischen Kriegsgefangenen an Boris Johnson

Ein britischer Staatsbürger, der sich in der Ukraine ergeben hat, bittet Boris Johnson um Hilfe beim Austausch gegen den ukrainischen Oppositionspolitiker Wiktor Medwedtschuk:
"Herr Boris Johnson, mein Name ist Sean Pinner. Soweit ich weiß, befindet sich Wiktor Medwedtschuk in Haft. Aiden Aslin und ich würden gerne gegen ihn ausgetauscht werden. Wir würden Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit sehr schätzen. Ich werde gut behandelt, ich verstehe die Situation, in der ich mich befinde. Wir werden verpflegt und erhalten Wasser. Ich bitte Sie in meinem Namen und im Namen von Aidan Aslin, den Austausch gegen Medwedtschuk zu ermöglichen".


Gleichzeitig veröffentlichte der Sicherheitsdienst der Ukraine einen Appell von Wiktor Medwedtschuk an Wladimir Putin und Wladimir Zelenski: Der verhaftete ukrainische Politiker bittet um Austausch gegen ukrainische Soldaten und Einwohner von Mariupol.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage