russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 27. April 2022

Beschlagnahme in Finnland

Der finnische Fernsehsender YLE berichtet, dass das Vermögen von Gennadij Timtschenko, der angeblich mit Putin befreundet ist, in Finnland beschlagnahmt wurde, darunter auch das Vermögen seines Unternehmens, dem die größte Sporthalle Finnlands gehört.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Ich finde das abscheuchlich, hinterhältig und unmoralisch! Vom Gesetzt will ich gar nicht reden.
Zuerst will man mit den "Oligarchen" mit aufs Bild, von ihrem Teller, bzw. Tisch essen, um ihnen dann den Dolch in den Rücken zu stoßen!
Wenn sie ihr Vermögen zu unrecht erworben haben, warum hat man es ihnen nicht schon längst konfisziert? Auf welcher rechtl. Grundlage zieht man ihren Besitz ein?
Nicht missverstehen! Wenn sie gestohlen, geraubt und gemordet haben, zieht sie zur Verantwortung. Aber auch Michail Chodrowsky, der wie eine fette Made in London lebt. Auch er stahl, raubt und mordete. Aber er woole den USA das Tafelsilber der RF verkaufen.
Wir verlangen das sich Russland an Gesetze hält, benehmen uns selbst wie die Räuber! Pfui kann an da nur sagen.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage