russische nachrichten aktuell

Samstag, 7. Mai 2022

Staubsturm in Krasnojarsk

Starke Winde von bis zu 25 Metern pro Sekunde, die große Mengen Staub aufwirbelten, trafen am Samstag die Stadt Krasnojarsk in Sibirien und die umliegenden Siedlungen. Einheimische berichten in den sozialen Medien über das schlechte Wetter: Die Sicht ist durch den Staub stark beeinträchtigt, und draußen ist es mitten am Tag durch Staub bzw. schlammigen Regen deutlich dunkler geworden.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage