russische nachrichten aktuell

Dienstag, 21. Juni 2022

Nobelmedaille verkauft

Die Nobelmedaille von Dmitrij Muratow, dem Chefredakteur der regierungskritischen russischen Яeitung Nowaja Gazeta, kam unter den Hammer. Sie wurde bei einer Heritage-Auktion für 103,5 Millionen US-Dollar verkauft, wobei der Startpreis bei 550.000 USD lag. Der Käufer ist unbekannt. Herr Muratov will das Geld an UNICEF schicken, damit die Organisation es in Ländern ausgeben kann, "in denen es Flüchtlinge und Flüchtlingskinder aus der Ukraine gibt". Dazu gehören Polen, Russland, Deutschland, Moldawien, Slowenien und Ungarn.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage