russische nachrichten aktuell

Dienstag, 21. Juni 2022

Russische Hacker crashen litauische Websites

Russische Hackergruppen Killnet und NoName057 brachten die Internetportale der Polizeibehörde des litauischen Innenministeriums, des litauischen Mobilfunkanbieters Telia, des Zahlungsautorisierungssystems LPB sowie der litauischen Flughäfen in Vilnius, Kaunas und Palanga zum Absturz. Die Website der Fährgesellschaft Ferry Books wurde ebenfalls angegriffen. Die Hackerangriffe dauern an.


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Litauen soll den kleinen Pinscher spielen, der auf dem Schulhof zum Stänkern vorgeschickt wird...Es wäre wirklich etwas schade um das 1323 gegründete halbwegs schöne Vilnius...

Top-5 Nachrichten der letzten Tage