russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 2. Juni 2022

Regionale Unterschiede

Die Analysten analysierten die Daten des digitalen Etikettierungssystems Russlands von März bis Mai 2022 und fanden heraus, dass 46 von 1.000 Männern in der Region Moskau Medikamente gegen erektile Dysfunktion einnehmen, 44 und 43 tun das in den Städten Moskau und St. Petersburg. Männer aus dem Nordkaukasus nehmen am seltensten Medikamente gegen Erektionsstörungen ein. In Tschetschenien nehmen nur zwei von tausend Männern derartige Medikamente.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…


Naja, bei den Tschetschenen ....die dürfen sowieso nicht, muslimische Frauen anmachen ist gefährlich...(((-.

Und die Moskauer, die haben eben erkannt das mir den kleinen Dingern 3 mal besser ist, wie nur 1 mal........(((((-:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage