russische nachrichten aktuell

Dienstag, 26. Juli 2022

EU-Sanktionen fast ausgeschöpft

Die Möglichkeiten der Europäischen Union, weitere Sanktionen gegen Russland zu verhängen, sei nahezu erschöpft, so eine europäische diplomatische Quelle gegenüber der französischen Zeitung Le Mond. Das jüngste siebte EU-Sanktionspaket beinhalte nichts Neues mehr, sondern stelle in erster Linie eine Anpassung bereits bestehender Beschränkungen und eine Erhöhung ihrer Wirksamkeit dar.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Die Derwische von Europa geißeln sich schon den Rücken, die Beine, die Arme und das Haupt! Bleiben eh nur noch die Weichteile zum Weitersanktionieren...

Top-5 Nachrichten der letzten Tage