russische nachrichten aktuell

Freitag, 18. November 2022

Ukraine braucht zusätzliche EU-Finanzhilfe

Raketenangriffe auf die kritische Infrastruktur der Ukraine haben fast die Hälfte des ukrainischen Energiesystems außer Betrieb gesetzt, sagte der ukrainische Ministerpräsident Denis Schmygal während einer Pressekonferenz in Kiew mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission Valdis Dombrovskis. Nach Ansicht des ukrainischen Regierungschefs braucht die Ukraine in dieser Situation zusätzliche Unterstützung durch europäische Länder, insbesondere in Form von Ausrüstungslieferungen und finanziellen Mitteln für den Gaseinkauf.

3 Kommentare:

  1. Die Ukraine braucht eines: eine gewaltige vor den Latz,

    AntwortenLöschen
  2. Die USSkraine braucht schnellstens was aufs Maul. Massenmörder vermaledeite.

    AntwortenLöschen
  3. Wie wäre es neu gedrucktes Bargeld hinzuschicken, statt zu überweisen? Die Halbwertszeit für den Euro ist eh nur noch bis 2023.

    AntwortenLöschen

Top-5 Nachrichten der letzten Tage