russische nachrichten aktuell
Posts mit dem Label Papst werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Papst werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 30. November 2022

Kadyrow an Papst

Ramsan Kadyrow hat seine Haltung zu den jüngsten Äußerungen des Papstes über die Brutalität der Tschetschenen und Burjaten zum Ausdruck gebracht:

Montag, 28. November 2022

Papst über die gewalttätigsten Vertreter russischer Truppen

Die gewalttätigsten Vertreter der russischen Truppen sind Menschen, die sich nicht an die russische Tradition halten", sagte Papst Franziskus mit Blick auf den Konflikt in der Ukraine:
"Wenn ich über die Ukraine spreche, spreche ich von Brutalität, denn ich habe viele Informationen über die Brutalität der Truppen, die eingeführt werden. In der Regel sind die Brutalsten wahrscheinlich diejenigen, die aus Russland stammen, aber nicht der russischen Tradition anhängen, wie die Tschetschenen, die Burjaten und so weiter."
Die Sprecherin des Außenministeriums, Maria Sacharowa, reagierte auf diese Aussage mit den Worten: "Das ist keine Russophobie mehr, sondern eine Perversion, ich weiß nicht einmal, auf welchem Niveau."

Freitag, 4. November 2022

Сhef von Tatarstan trifft Papst

Der Regierungschef der russischen Teilrepublik Tatarstan Rustam Minnichanow traf in Bahrain mit Papst Franziskus zusammen. Minnichanow zufolge erzählte er dem Pontifex am Beispiel Tatarstans, wie in Russland "seit vielen Jahrhunderten alle Nationalitäten harmonisch in Frieden und Eintracht leben".


Top-5 Nachrichten der letzten Tage