russische nachrichten aktuell

Dienstag, 22. März 2022

Ruthenen fordern Autonomie

Der Anführer der ruthenischen Bewegung Petr Getsko hat den russischen Präsidenten gebeten, die Bildung einer ruthenischen Autonomie in Transkarpatien zu unterstützen. Getsko äußerte die Hoffnung, dass die Bildung von Karpaten-Rus zur Nazismusausrottung sowie Überwindung der Russophobie in der Westukraine beitragen wird. Dabei soll Karpatenrus(sland) zum westlichen Vorposten Russlands werden.


Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage