russische nachrichten aktuell

Mittwoch, 20. April 2022

Aktuelle Preisentwicklung in Russland

Nach Angaben des russischen Statistikamtes verlangsamte sich der Preisanstieg bei den meisten Gütern in der ersten Aprilwoche beträchtlich, bei einigen Produkten gingen die Preise sogar merklich zurück. Am 18. April verlangsamte sich die wöchentliche Inflationsrate weiter auf 0,2 % (nach 0,66 % in der Vorwoche), so das russische Ministerium für Industrie und Handel. Die Preise für Nicht-Nahrungsmittel haben begonnen zu sinken, und die Steigerungsrate für Lebensmittel ist weiter von 0,9 % auf 0,5 % zurückgegangen.

Keine Kommentare:

Top-5 Nachrichten der letzten Tage