russische nachrichten aktuell

Freitag, 15. April 2022

China: Eigene Ernährungssicherheit hat Vorrang

China hat nicht die Absicht, einen Teil seiner Getreidereserven freizugeben, um die Lage auf den europäischen Märkten zu entspannen. Nach Angaben der chinesischen Wirtschaftszeitung Jingji Jibao wird Peking auch weiterhin auf ausländischen Märkten einkaufen, um seine eigene Ernährungssicherheit zu gewährleisten.

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Chinesen sollen jetzt also ihre Vorräte auflösen und nichts mehr zu Essen kaufen damit die Europäer alles bekommen damit die Europäer die Russen aushungern können...

Bin ich eigentlich der Einzige der begreift das unsere Politiker uns töten wollen, bzw. schon dabei sind?

Anonym hat gesagt…

Micht wollen.
Töten SOLLEN !

Unsere Politikanten sind alles fremdgesteuerte USS Marionetten.
Andere kommen gar nicht erst nach oben.
Nur erlaubt, wenn sie erpressbar oder käuflich sind.
Am Besten beides.
Genau wie in der nicht wählbaren EU-dSSR-Mischpoke in Brüssel.

Sorgfältig sortiert und nach Schaulaufen bei "Bilderberger übernehmen die EU-Führung"

Anonym hat gesagt…

Dank Putin hat RU die grösste und am besten funktionierende Landwirtschaft der Welt.
Die Weizen-Exporte gehen aber in Zukunft nur noch an Freunde oder wirklich Bedürftige.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage