russische nachrichten aktuell

Freitag, 15. April 2022

Vorwarnung einer Provokation

Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums würde das Kiewer Regime eine weitere Provokation vorbereiten, um das russische Militär erneut eines Massakers an der Zivilbevölkerung zu beschuldigen. Zu diesem Zweck soll ein Bataillon der 19. unabhängigen Raketenbrigade der ukrainischen Streitkräfte in Kürze einen Tochka-U-Angriff auf eine Gruppe von Flüchtlingen am Bahnhof von Losowaja durchführen.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Vernichten bevor es losschlägt.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage