russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 23. Juni 2022

Estland über NATO-Verteidigungsstrategie

Die estnische Premierministerin Kaja Kallas kritisiert die Verteidigungsstrategie der NATO. Im Falle eines Angriffs auf das Baltikum versprechen die NATO-Verbündeten, Estland "in 180 Tagen zu befreien", so Kallas: "Das würde die totale Vernichtung unseres Landes bedeuten."

5 Kommentare:

Mischa hat gesagt…

Wieso passt doch! Diese baltischen Unruhestifter verließen sich auf das Wort der Amis und wer sich darauf verläßt ist schon verloren! Also ertragt geduldig die Folgen eurer Hetze!

Anonym hat gesagt…

Ob die langsam begreifen das aus ihrem Land bald ein Parkplatz gemacht wird?

Anonym hat gesagt…

Die Erkenntnis kommt spät!

Anonym hat gesagt…


Parkplatz.....

Wie ging der noch...?

Frage an Radio Eriwan..... "Stimmt es das in Amerika alle einen Wagen haben....? Im Prinzip ja, aber dafür haben bei uns alle einen Parkplatz"

Anonym hat gesagt…

Die NATO kann niemand befreien, auch nicht in 180 Tagen.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage