russische nachrichten aktuell

Donnerstag, 23. Juni 2022

Kohlendioxidmangel in Russland

Aufgrund der massiven Umstrukturierung des russischen Marktes für kohlensäurehaltige Getränke werden die Hersteller mit einem Mangel an Kohlendioxid konfrontiert. Der Gasmangel wird auf 10-20 % geschätzt und könnte zu einer Einschränkung der Produktpalette führen. Darüber hinaus ist Kohlendioxid ein Nebenprodukt der Düngemittelproduktion. Lieferungen von Düngemitteln an ausländische Märkte wurden jedoch aufgrund des Konflikts in der Ukraine eingeschränkt, was zum Rückgang der Kohlendioxidproduktion führte.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Hat Russland demnach die vom Westen angestrebte Klimaneutralität bereits erreicht?
Oder versteh ich das falsch?

Top-5 Nachrichten der letzten Tage