russische nachrichten aktuell

Sonntag, 5. Juni 2022

Putin über westliche Lieferungen schwerer Artillerie

Putin über westliche Lieferungen schwerer Artillerie an Kiew:
"Wenn sie fortlaufend geliefert werden, werden wir die entsprechenden Konsequenzen ziehen und unsere Zerstörungsmittel einsetzen, die wir in ausreichender Menge haben, um die Ziele zu treffen, die wir noch nicht im Visier haben".

3 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das sind doch leicht verständliche, klare Ansagen, die der Westen tunlichst ignoriert.
Oder wünscht er sich, dass Putin zur Tat schreitet?

Anonym hat gesagt…

Das Regierungsviertel in Kiew;Einige wichtige Punkte wie: Servergebäude, Wohnhäuser von "Heisln" Telefonzentren, TV-Sendanlagen.

Anonym hat gesagt…

Regierungsviertel in Kiew?

Tendenziell könnte man die Damen und Herren Abgeordnete in Berlin und anderen Parlamenten auch mal daran erinnern, dass deren Entscheidungen reale Konsequenzen nach sich ziehen. Man muss den Reichstag ja nicht gleich in Schutt und asche legen, aber so'n Lautsprecher kann ruhig mal runter fallen und ein paar Gläser im Schrank wackeln...

Top-5 Nachrichten der letzten Tage