russische nachrichten aktuell

Montag, 1. August 2022

Gesundheit der Russen im Blick

Die russischen Medien werden nicht müde, sich um die Gesundheit der russischen Bürger zu sorgen. Regelmäßig berichten sie insbesondere über zahlreiche gefährliche Folgen der Coronavirus-Infektion. So stellt man heute fest, dass "die langwierigsten Folgen einer Coronavirus-Infektion die des zentralen Nervensystems" wären. Darüber hinaus sollen sich bei einer von drei Personen, die sich mit COVID-19 infiziert haben, Leberprobleme entwickeln.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Wie schön, man sorgt sich um die Bevölkerung und das nicht nur in Russland.
Long Covid ist in aller Munde - wir bekommen ein "Impfangebot" und schwups, tauchen neue Symptome auf, aber auch dafür ist das passende Spritzchen schon parat.
Und wenn sie nicht gestorben sind.......

Top-5 Nachrichten der letzten Tage