russische nachrichten aktuell
Posts mit dem Label Arzneimittel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Arzneimittel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 24. Januar 2023

Situation mit Medikamenten

"Die Inspektionen zeigen einen Mangel an bestimmten Medikamenten in den Apotheken und einen Anstieg ihrer Preise", sagte Wladimir Putin in einer Live-Sendung des Fernsehsenders Rossija 24. Gleichzeitig erklärte der russische Gesundheitsminister Michail Muraschko: "70 % der Medikamente auf dem russischen Markt werden im Inland hergestellt, die Situation ist stabil".

Sonntag, 6. November 2022

Nachfrage nach COVID-19-Medizin rückläufig

Die Nachfrage nach COVID-19-Arzneimitteln durch Apotheken und staatliche Institutionen ist in Russland zurückgegangen. Im Zeitraum Juli-September 2022 gaben die Russen 16 % weniger für diese Arzneimittel aus als im Jahr zuvor. Auch das Volumen der staatlichen Käufe derartiger Arzneimittel ging im Juli um 56 %, im August um 72 % und im September um 79 % im Vergleich zum Vorjahr zurück. Experten führen diese Entwicklung auf den Rückgang der Coronavirus-Inzidenz, das sinkende Einkommen der Bevölkerung sowie die Teilmobilisierung zurück.

Freitag, 28. Oktober 2022

Erhöhte Nachfrage nach Antidepressiva

In den ersten neun Monaten des Jahres 2022 kauften die Russen 48 % mehr Antidepressiva (8,4 Millionen Packungen) als im gleichen Zeitraum des Vorjahres, und die Ausgaben dafür stiegen um 70 %.

Montag, 8. August 2022

Russlands Arzneimittel-Souveränität

Die Arzneimittel-Souveränität wird Russland 200 Milliarden Rubel kosten, hat das russische Ministerium für Bildung und Wissenschaft errechnet. Darunter versteht man eine fast vollständige Unabhängigkeit von ausländischen Arzneimittelherstellern und den Übergang zum Export eigener Arzneimittel. Gegenwärtig beträgt der Anteil ausländischer Arzneimittelhersteller auf dem russischen Markt monetär 55 % des gesamten Marktvolumens von 2,3 Billionen Rubel, quantitativ sind das 33 % von 6,5 Milliarden Packungen. Nur 20 % der Arzneimittel sind aus inländischer Produktion.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage