russische nachrichten aktuell

Dienstag, 24. Januar 2023

Situation mit Medikamenten

"Die Inspektionen zeigen einen Mangel an bestimmten Medikamenten in den Apotheken und einen Anstieg ihrer Preise", sagte Wladimir Putin in einer Live-Sendung des Fernsehsenders Rossija 24. Gleichzeitig erklärte der russische Gesundheitsminister Michail Muraschko: "70 % der Medikamente auf dem russischen Markt werden im Inland hergestellt, die Situation ist stabil".

3 Kommentare:

  1. Medikamentenmangel und hohe Preise gibt es in der BRD nicht!...War ein Witz!

    AntwortenLöschen
  2. Ein Mann hat folgenden Entschluss gefasst: ab meinem 80. Geburtstag nehme ich keine Medikamente mehr, keine!!!
    Gesagt getan und was geschah: der Mann fühlte sich von Tag zu Tag besser, erfreut sich bester Gesundheit und Laune.

    AntwortenLöschen
  3. Der Rest kommt aus China?

    AntwortenLöschen

Top-5 Nachrichten der letzten Tage