russische nachrichten aktuell

Freitag, 8. April 2022

Rubel wird immer stärker

Der Euro ist zum ersten Mal seit dem 13. Juli 2020 unter 80 Rubel gefallen.
Der Wechselkurs des Rubels gegenüber dem Euro lag am 22. Februar 2022 bei 87,34. Am zweiten Tag der Militäroperation, dem 25. Februar 2022, betrug der Wechselkurs 97,77.  Seinen niedrigsten Wert erreichte der Wechselkurs am 11. März: 132,96. Seitdem hat der Rubel stetig an Wert gewonnen.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Und deshalb werden die Ukrainer und ihre westlichen Auftraggeber immer giftiger und hemmungsloser. In der Ukraine tobt der Krieg Hegemonie der USA gegen den Rest der Welt. Und der Indikator für Erfolg der Welt und Misserfolg der USA ist der steigende Rubelkurs.

Anonym hat gesagt…

Die USSkraine ist ein weiteres Beispiel dafür, den PRIVAT gedruckten USS-$ als werthaltig vorzutäuschen.

Die Federal Pervers Bank wurde 1913 von Privaten auf Jekyll Island erdacht.
Empfehlenswerte Weiterbildung, was seitdem an Kriegen geschah auf dieser Welt!

Top-5 Nachrichten der letzten Tage