russische nachrichten aktuell

Freitag, 13. Mai 2022

Lettland: Europaabgeordnete festgenommen

Die Europaabgeordnete Tatjana Schdanok ist heute in Lettland festgenommen worden. Sie nahm an einer Kundgebung gegen den Abriss des Denkmals der Befreier in Riga teil. Sie kam auf den Rathausplatz, um die Demonstranten in Riga zu unterstützen. Frau Schdanok ist eigens zu diesem Zweck aus Brüssel eingeflogen. Nachdem sie auf der Polizeiwache befragt wurde, wurde sie wieder freigelassen. Gegen Tatjana Schdanok wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen einer unbefugten Protestaktion eingeleitet.
Am 5. Mai wurde Tatyana 72 Jahre alt. Sie ist wahrscheinlich das einzige Mitglied des Europäischen Parlaments, das für keine einzige antirussische Resolution gestimmt hat.

Tatjana Schdanok in Riga verhaftet

1 Kommentar:

netzwerk hat gesagt…

Danke. Wenigstens eine Frau im Europaparlament, die sich dem Wahnsinn entgegenstellt.

Top-5 Nachrichten der letzten Tage